REFERENZEN &
DOWNLOADS

 

Referenzen und Downloads

Referenzen

Beratung

  • Analyse der Übereinstimmung der abfallwirtschaftlichen Situation in Spanien mit den Zielen und Strategien der Europäischen Union; Vortrag und Diskussion auf Einladung des Spanischen Parlaments
  • Maßnahmen zur Optimierung der Glas-Sammelrouten in der Stadt Wien
  • Implementation of the Packaging and Waste Packaging Directive in Malta. Consultance of the Chamber of Commerce and Trade, Speech at the seminar “Tackling Waste Together”

Gutachten

  • Gutachten zur Verwertung von Verpackungsglas aus gemischten Siedlungsabfällen sowie aus Verbrennungsrückständen
  • Gutachten über Art und Zusammensetzung der eingesetzten Brennstoffe, des eingesetzten biogenen Anteils und des prozentmäßigen Anteils des eingesetzten biogenen Anteils gegenüber dem Gesamtbrennstoff einer Abfallverbrennungsanlage
  • Standortuntersuchung „Tierquartier Wien“
  • Gutachten über Mengen an Metallen, die in eine Abfallverbrennung eingebracht wurden, nicht verbrannt sind und einem Recycling zugeführt wurden
  • Gutachten zur Feststellung der Masseanteile von In- und Output nach regenerativen, fossilen und inerten Anteilen in einer Abfallverbrennungsanlage

Forschung und Entwicklung

  • Forschungsprojekt „CHEM-FREE“ – Entwicklung eines chemiefreien Wasserbehandlungsystems unter Einbeziehung von Faserfiltern, Ultraschall und UV-C
  • Clusterung von Sammeltypen für Leicht-, Metall- und Glasverpackungen aus Haushalten (Ist-Zustand), im Auftrag von Österreichischer Städtebund, Österreichischer Gemeindebund, Wirtschaftskammer, BMLFUW und ARGE Österreichische Abfallverbände
  • Prozessoptimierung zur Sammlung und Behandlung von EAG mit dem Ziel der größtmöglichen Wertschöpfung – Entwicklung von Sammel-Infrastruktur, gefördert von der FFG

Umwelttechnik

  • Versuchsbegleitung für die Verwertung von Glas zu Schaumglas
  • Grundlagen für die Auslegung von Abfallverbrennungsanlagen sowie von Kompost- und Biogasanlagen
  • Optimierung der Abtrennung von Metallteilchen in Schlackefraktionen aus der Abfallverbrennung

Abfallanalysen

  • Analyse von Bildschirmgeräten sowie von Schrottfraktionen
  • Restmüll und Altstoffanalysen in Wien, 2009 und 2015 im Auftrag der Stadt Wien
  • Kontrolle der Restmengenziele von Verpackungsabfällen für die Kalenderjahre 2007, 2010, 2013, im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
  • Umfangreiche Analysen kommunaler Hausabfälle – Restabfall, Altpapier, biogene Abfälle, Verpackungen, Metalle, u.a.

Abfalltechnik

  • Recherche zu Verbesserungsmaßnahmen der getrennten Sammlung in ausgewählten Städten in Österreich, Deutschland und der Schweiz
  • Untersuchungen zur Zwischenlagerung von Abfällen in Ballen am Gelände des Abfall-Logistik-Zentrums (ALZ) in Wien-Simmering

Datenerhebung und –aufbereitung

  • Durchführung von Untersuchungen und Studien zur Bestimmung der In-Verkehr-gesetzten Massen von Elektro- und Elektronikgeräten und Gerätebatterien sowie zur Bestimmung der Sammel-, Verwertungs- und Wiederverwendungsquoten
  • Erhebung der Verpackungs-Marktmengen in Österreich

Wirtschaftlichkeitsstudien

  • Guidelines on how to design an appropriate waste fee. Principles, Practices and Applications of Waste Management Fees, Bosnia & Herzegovina, Lithuania
  • Feasibility study für eine Abfallverbrennung in Tirol
  • Studie zu den Lenkungswirkungen des Altlastensanierungsbeitrages
  • Marktanalyse zur Restabfallbehandlung

Projektmanagement

  • Projektmanagement für ein INTERREG-IIIA-Projekt in der Region Südmähren – Zahorie – Weinviertel für eine Kooperation zum Umweltschutz
  • Projektmanagement der Technologieoffensive in der Abfallwirtschaft der Stadt Wien
  • Erstellung einer Studie und das Projektmanagement bezüglich Metallerfassung in Wien

Ausschreibungen

  • Ausschreibung der Behandlung kommunaler Restabfälle aus Tirol – 100.000 t/a
  • Ausschreibung der Sammlung und Behandlung von Friedhofsabfällen in Wien – 50.000 m³/a
  • Ausschreibung der Behandlung von Rückständen aus der Abfallverbrennung – gefährliche Abfälle
  • Erfahrungen bei Vergaben im Bereich der Abfallwirtschaft, Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des ÖWAV

Schulungen-Workshops-Study-Tours

  • Planung, Organisation und Durchführung der ISWA-Study-Tour 2014 und 2016: „Collection, Sorting & Recycling“
  • Lecturer at the ISWA „Train the Waste-Management-Trainer” – Programm, Jordanien
  • Lecturer for employees of OMAN Environmental Services, Oman

weitere Geschäftsbereiche

  • fachkundige Person gemäß § 26 Abs. 4 AWG 2002
  • Strategische Umweltprüfung zu den Abfallwirtschaftsplänen in Vorarlberg und Wien
Downloads

Handbuch: Handbuch  zur Sammlung, Lagerung und Transport von Elektro-Altgeräten zur Wiederverwendung

Studien:

Stakeholderdialog zur Verpackungssammlung 2013 – 2015: Studie zur Clusterung von Sammeltypen

Restabfallanalyse Oberösterreich 2013: Präsentation der Ergebnisse

Referate:

DepoTech Leoben 2018: Circular Economy – Welche Recyclingraten sind angemessen?

ISWA World Congress 2015 – Antwerpen: OPTIMAL RESOURCE MANAGEMENT OF ELECTRIC
AND ELECTRONIC DEVICES

ÖWAV Tagung „Vergaberecht für die Praxis“: Erfahrungen bei Vergaben im Bereich der Abfallwirtschaft

Footer
Content

Footer
Content

Footer
Content

Footer
Content

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung / Privacy Statement

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen